Lange Nacht der Demokratie
Mi, 02.10.24 | 17:30 Uhr

Lange Nacht der Demokratie

Gemeinsam in Vielfalt

Nacht der Demokratie | Kupferhaus
Eintritt frei

Demokratie ist nicht selbstverständlich – Zeit, sie zu feiern und für sie zu streiten!

Wir laden Sie ein, beides mit uns zu tun. Erleben Sie, wie viele verschiedene Kinder zusammen musizieren. Hören Sie, warum Streiten die Demokratie stärkt und welche Werte dafür wichtig sind. Erzählen Sie, was Sie an der Demokratie schätzen und welche Zukunftsfragen Sie umtreiben. Kommen Sie in lockerer Atmosphäre und bei Essen und Trinken ins Gespräch.

Im Programm: Ensembles der Würmtaler Musikschulen, Sofa-Interview mit Konfliktforscher Prof. Dr. Christoph Weller, 99 Luftballons, Themenmarkt mit Würmtaler Vereinen, Schülerinnen und Schülern des Feodor-Lynen-Gymnasiums und noch viel mehr.

„Konfliktbearbeitung ist der Klebstoff der Demokratie.“ (Prof. Dr. Christoph Weller)

Gemeinsame Veranstaltung der Volkshochschule im Würmtal e.V., der Würmtaler Musikschulen und verschiedener Würmtaler Vereine.

Anmeldung bei der vhs im Würmtal (z.B. online unter www.vhswuermtal.de oder per Mail unter info@vhs-wuermtal.de) ist möglich und erwünscht.

Veranstaltungsdauer: 17.30 - ca. 21.00 Uhr l mit Pausen