zurück

Aaron Pilsan

Pianisten im Kupferhaus

Datum: Sonntag, 02.10.2022
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kupferhaus
Feodor-Lynen-Str. 5
82152 Planegg
Eintrittspreise: Pay what you want / 0 € Tickets im Rathaus / München Ticket

Mit erst 27 Jahren hat sich der österreichische Pianist Aaron Pilsan, der bei Prof. Karl-Heinz Kämmerling und Lars Vogt in Hannover studierte, in der internationalen Musikwelt bereits einen Namen gemacht - er erhielt zahlreiche Preise und trat an einigen der prestigeträchtigsten Orte der Welt auf (u.a. Carnegie Hall in New York, Wigmore Hall in London).

Einhellig lobte die Kritik seine Einspielung des Wohltemperierten Klaviers I von Bach auf Alpha Classics in Kooperation mit dem Deutschlandfunk, das vom Gramophone Magazine als eine der besten Aufnahmen 2021 ausgewählt wurde. Er spielte es an so bedeutenden Orten wie dem Wiener Konzerthaus und beim Festival Bach Montréal.

Aaron Pilsan glaubt an die Kraft der Musik und deren Möglichkeit, Menschen zu verändern. Darum spielte er am 4. Juni einen Bach-Marathon für die Ukraine in der Philharmonie in Stettin. Dem Künstler ist es ein Anliegen, Amateuren und angehenden Pianisten dabei zu helfen, ihre Traumstücke ohne Schmerzen und frustrierende Übungseinheiten zu meisten. Um in engem Austausch mit seinem Publikum zu stehen, hat er die Pilsan Academy gegründet.

Pay what you want: Sie erwerben kostenlose Tickets, zahlen erst nach dem Konzert - das, was Sie möchten!

Veranstalter: Kulturforum Planegg