zurück

Anna Malikova

Pianisten im Kupferhaus

Datum: Sonntag, 10.10.2021
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kupferhaus
Feodor-Lynen-Str. 5
82152 Planegg
Eintrittspreise: Pay what you want / 0 € Tickets im Rathaus / München Ticket

Anna Malikovas sensationeller Erfolg beim renommierten ARD-Wettbewerb 1993 war der Startschuss zu ihrer langen und erfolgreichen Weltkarriere: Sie gewann den ersten Preis, der erstmals nach zwölf Jahren wieder vergeben wurde. Geboren in Usbekistan, studierte sie am Moskauer Konservatorium beim legendären Klavierpädagogen Lew Naumow.

Neben zahlreichen internationalen Auftritten hat Anna Malikova im Laufe der Jahre ein umfangreiches Repertoire auf CD vorgelegt, das sie ständig erweitert. Ihre gefeierte Gesamteinspielung der Klavierkonzerte von Camille Saint-Saëns erhielt einen Classical Internet Award. Die Pianistin gibt Klavierabende, ist gefragte Kammermusikpartnerin und tritt als Solistin mit Sinfonie-Orchestem  weltweit auf. Seit 2018 ist sie Professorin an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien.

"Anna Malikova kitzelte Klangkaskaden aus dem Flügel, die wie Glitzerregen den Raum erfüllten." (Neue Westfälische)

Pay what you want: Sie erwerben kostenlose Tickets, zahlen erst nach dem Konzert -  das, was Sie möchten!

Das Programm:

César Franck
Prélude, Fugue et Variation für Orgel h moll, op. 18 (Klavierarrangement G.Bauer)

Alexander Scriabin
Fünf Etüden - fis moll, op. 8,2 / H dur, op. 8,4 / Des dur, op. 8,10 / b moll, op. 8,11 / cis moll, op. 42,5 
Phantasie h moll, op. 28

Frédéric Chopin
Zwei Walzer aus op 34 a moll, F dur
Andante Spianato et Grande Polonaise Brilliante Es dur, op. 22

Veranstalter: Kulturforum Planegg