zurück

!AUSVERKAUFT! Quadro Nuevo

Mare

Datum: Sonntag, 30.01.2022
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kupferhaus
Feodor-Lynen-Str. 5
82152 Planegg
Eintrittspreise: AUSVERKAUFT

Allgemeine Infos

  • Sollten Abstandsregeln fallen, gehen zusätzliche Kontingente in den Verkauf! Wollen Sie sofort informiert werden, wenn es wieder Plätze gibt? Dann schreiben Sie uns einfach an kulturforum@planegg.de mit dem Betreff "Warteliste Quadro Nuevo"
  • Tickets vom ursprünglich geplanten Konzert-Termin (28.05.20 bzw. 28.01.21) sind gültig! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eventuelle Stornierungswünsche (per Mail an Cle.Events@t-online.de) nur noch bis Mittwoch (19.01.) akzeptiert werden können. Wir und die KünstlerInnen freuen uns SEHR, wenn Sie uns treu bleiben :-) 
  • Bitte checken Sie Ihre E-mails bzw. Ihre Post, ob Sie umplatziert wurden und ob Sie nun für das 1. Konzert (17 Uhr) oder das 2. Konzert (20 Uhr) Plätze haben. Aufgrund der aktuellen Regularien mussten wir auf zwei Konzert aufteilen. Im Zweifelsfall schreiben Sie bitte eine Mail an Cle.Events@t-online.de
  • es greift die 2Gplus-Regel (Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit zusätzlich einem negativen offiziellen Schnelltest ODER geboostert).
    Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise+Personalausweis bereit
  • Wir haben keine mobile Teststation vor Ort. Bitte nutzen Sie das Angebot der Teststationen in der Umgebung https://www.kulturforum-planegg.de/1.cfm
  • FFP2-Maskenpflicht
  • Wir haben mit Abstand bestuhlt
  • Die Bar ist von 16 Uhr - 20.00 geöffnet (Getränke-Verzehr im Foyer) 
  • Garderobe - geschlossen / bitte nehmen Sie Ihre Garderobe in den Saal
  • Dauer: ca. 80 min (keine Pause)

 

Programm-Infos "MARE"

Die mediterrane Leichtigkeit des Seins war zweifellos immer schon prägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo -  italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien, waghalsige Fahrtenlieder entlang einer Küstenstraße, orientalische Grooves, Brazilian Flavour und neapolitanische Gassenhauer. Sie alle dienen als vergnügliche Barke für lustvoll improvisierte Abenteuerfahrten. Die Inspirationen hierzu holte sich Quadro Nuevo auf ausgedehnten Reisen. Musikalische Juwelen, aufgelesen auf den Plätzen und an den Gestaden des Südens.

Die temperamentvollen Vollblut-Musiker touren seit 1996 durch die Länder dieser Welt und gaben bisher rund 3500 Konzerte. Sie trugen ihre Lieder von Oberbayern bis Bari, quer über den Balkan durch Vorderasien bis Kairo und weiter…Die Auftrittsorte sind so verschieden wie die Wurzeln ihrer Musik. Das Ensemble ist nicht nur auf Festivals und in renommierten Konzertsälen wie der New Yorker Carnegie Hall zu Gast. Die spielsüchtigen Virtuosen reisen auch als Straßenmusikanten durch den Süden und fordern als nächtliche Tango-Kapelle zum Tanz auf.

Die Künstler: Mulo Francel (Saxophone, Klarinetten), D.D. Lowka (Kontrabass, Percussion), Andreas Hinterseher (Akkordeon, Vibrandoneon, Bandoneon, Trompete), Chris Gall (Piano)

Veranstalter: Kulturforum Planegg